1 Über uns > 2 Forschung & Entwicklung

Forschung & Entwicklung

Ein Schlüssel zum Erfolg der Johnson & Johnson GmbH ist die Innovationskraft des Unternehmens. Jedes Produkt, das wir auf den Markt bringen, unterliegt den hohen Qualitätsstandards unserer Experten aus Forschung und Entwicklung.

Die Johnson & Johnson GmbH legt großen Wert auf Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit seiner Produkte, um den Ansprüchen der Konsumenten gerecht zu werden. Die Abteilung Forschung & Entwicklung unterzieht jedes Produkt umfassenden Tests, bevor es in den Handel kommt. Das gilt für Neuheiten, aber auch beispielsweise für Produkte, die bereits auf dem Markt sind – zum Beispiel wenn die Formulierung aufgrund gesetzlicher Anforderungen verändert oder gemäß den Ansprüchen der Kunden optimiert wurde.

Genau geprüft
Die Qualität der Entwicklung beginnt bereits mit der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe, die für die Herstellung benötigt werden. Im Anschluss erstellen die Experten von Forschung & Entwicklung verschiedene Prototypen des Produkts und testen die Wirkung und Stabilität nachhaltig. Erst wenn das Produkt eingehende Prüfungen im Labor wie durch Probanden erfolgreich durchlaufen hat, bringt die Johnson & Johnson GmbH den Favoriten auf den Markt.

Dialog ist uns wichtig
Im Dialog mit den Verbrauchern beobachten unsere Experten genau, wie der Markt die Angebote beurteilt. Um stets aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis einzubeziehen, pflegen wir zudem engen Kontakt mit Ärzten, Hebammen, Krankenschwestern und anderen Gesundheitsexperten. Bei der Babypflege tauschen wir uns vor allem mit Hebammen und Eltern intensiv aus. Unsere Sorgfalt bei der Produktion zahlt sich aus: Umfragen bei Konsumenten und Bestnoten bei Verbrauchertests bestätigen regelmäßig, dass unsere Produkte die Bedürfnisse der Konsumenten optimal erfüllen.

Patentierte Technologien
Der Erfolg unserer Forschung und Entwicklung basiert vor allem auf den fortschrittlichen Technologien und Formulierungen, die wir anwenden. Viele von ihnen hat sich die Johnson & Johnson GmbH patentieren lassen. Ein Beispiel sind Reinigungsprodukte der Pflegelinie Spot Stress Control von NEUTROGENA® Visibly Clear. Sie wirken mit der Micro-Clear-Technologie, die tief in die verstopften Poren eindringt und überschüssiges Fett dort gründlich entfernt. Das Hydro Cure System der COMPEED® Pflaster ist ebenfalls patentiert. Das Besondere daran: Es nutzt die hauteigene Feuchtigkeit, um Blasen und kleine Verletzungen heilen zu lassen.

Innovative Rezepturen
Natürlich kommt es auch auf die Inhaltsstoffe an. Unsere Forscher und Entwickler nutzen ausschließlich hochwertige, umfassend getestete Substanzen und erarbeiten für jedes Produkt die effizienteste Formulierung. Die Mundspüllösungen von Listerine beispielsweise wirken mit ätherischen Ölen wie Menthol, Thymol und Eucalyptol sowie dem entzündungshemmenden Methylsalizylat – eine innovative Rezeptur für besonders gründliche Ergebnisse.

Motor für Unternehmenserfolg
Weltweit forscht Johnson & Johnson Consumer Health Care an zahlreichen Standorten. Auch in Europa gibt es Forschungszentren: in Frankreich (Paris und Val de Reuil in der Normandie) und in Schweden (Helsingborg). Die Wissenschaftler konzentrieren sich auf Innovationen speziell für Baby- und Hautpflege. Weitere Forschungsschwerpunkte sind Artikel für Frauenhygiene und apothekenpflichtige Arzneimittel wie NICORETTE®. Dank der Entwicklungsarbeit kommen jedes Jahr weitere Produktneuheiten ins Portfolio von Johnson & Johnson, die auf modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren. Weltweit verdankt die Konsumgütersparte von Johnson & Johnson ein Viertel ihres Umsatzes Innovationen – das zeigt, wie wichtig Forschung und Entwicklung für das Unternehmen sind.

Über uns

Mehr Informationen über die
Johnson & Johnson GmbH
.

Download

Unser Credo (PDF, 20,3 KB)

Diesen Artikel bookmarken bei...
StumbleUpon BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews