1 Marken > 2 Haarausfall > 3 Regaine®
Regaine® Logo
Haarausfall betrifft fast 50 Prozent aller Männer. Auch viele Frauen sind davon betroffen. Ist der Schwund erblich bedingt, kann man mit REGAINE® meist gegensteuern.

Inhaltsverzeichnis:

 

 

Minoxidil – klinisch belegte Wirksamkeit bei erblich bedingtem Haarausfall

Wenn Sie von erblich bedingtem Haarverlust betroffen sind, gibt es Hoffnung für Ihre schwindende Haarpracht. Denn diese Art des Haarausfalls ist behandelbar. Hier hat sich der in Regaine® enthaltene Arzneistoff Minoxidil bewährt:

Der erblich bedingte Haarausfall bewirkt eine Verkürzung der Wachstumsphase des Haares und eine Verlängerung der Ruhephase. Dies führt zu einer schrittweisen Verkümmerung der Haarfollikel. Feine Blutgefäße, die für das Haar notwendig sind, bilden sich zurück. Die Haarfollikel werden schlechter mit Blut und Nährstoffen versorgt. Dadurch wachsen die Haare immer schwächer nach.

Minoxidil kann den erblich bedingten Haarausfall aufhalten, indem es die Wachstumsphase des Haares wieder verlängert und die Ruhephase verkürzt, so dass die Wachstumsphase schneller erreicht wird. Das Haarwachstum in der Wachstumsphase wird angeregt und der Durchmesser des sichtbaren Haares (Haarschaft) vergrößert sich – das Haar wird dicker. Erste Ergebnisse können bereits nach 12 - 16 Wochen sichtbar sein.

 

Der „Shedding-Effekt“ – ein positives Zeichen

Etwa 2 bis 6 Wochen nach Behandlungsbeginn kann ein vermehrtes Ausfallen der alten, nicht mehr aktiven Haare auftreten. Lassen Sie sich dadurch nicht verunsichern, denn diese werden durch neue, kräftigere Haare ersetzt. 

Dieser verstärkt wahrgenommene Haarausfall nennt sich „Shedding-Effekt“, der innerhalb weniger Wochen zurückgeht und ein Zeichen guten Ansprechens auf die Behandlung mit REGAINE® ist. 

Nach 12 - 16 Wochen können Sie dann in der Regel verstärktes Nachwachsen neuer, kräftigerer Haare beobachten.

 

Dranbleiben für langfristigen Erfolg!

Wichtig ist die langfristige Anwendung, denn die Ursache des Haarausfalls, die erbliche Veranlagung, kann bis heute durch kein Mittel beseitigt werden. Die Therapie wirkt nur so lange, wie REGAINE® angewendet wird.

Nach Absetzen wird die Stimulierung des Haarwuchses unterbrochen und innerhalb von 3 bis 4 Monaten entspricht der Zustand wieder jenem vor Therapiebeginn.

 

 

Regaine® für Männer:

Für Männer stehen 2 Regaine® Produkte zur Verfügung:
Regaine® 5 % Schaum zur Anwendung auf der Kopfhaut und Regaine® 5 % Lösung.

Sie wurden speziell zur Behandlung des erblich bedingten Haarausfalls beim Mann entwickelt. Regaine® wirkt direkt an der Haarwurzel und kann dort den Haarausfall stoppen. Auch neue Haare können nachwachsen.


Regaine® für Männer im Überblick:

  • Kann erblich bedingten Haarausfall stoppen und neues Haarwachstum anregen
  • Kann die Haardicke verbessern, die Haare werden oft dichter
  • Sichtbare Ergebnisse bereits nach 2 – 4 Monaten möglich
  • Anwendung ist einfach in die tägliche Badroutine integrierbar: 2x täglich, wie das Zähneputzen
  • Tägliche Haarpflege kann wie gewohnt fortgesetzt werden

 

Regaine® 5 % Schaum für Männer

Für eine einfache und unkomplizierte Anwendung:


Regaine® 5 % Lösung für Männer

  • Für gezieltes & schnelles Auftragen
  • Mit zwei Applikatoren zur Auswahl:
    Pumpspray und Pumpspray mit Verlängerungsspitze

 

 

REGAINE® für Frauen:

Für Frauen stehen 2 Regaine® Produkte zur Verfügung:
NEU: Regaine® Frauen 5 % Schaum zur Anwendung auf der Kopfhaut
Regaine® 2 % Lösung

Beide Produkte wurden zur Behandlung des anlagebedingten Haarausfalls bei der Frau entwickelt. Sie werden nur dort eingesetzt, wo sie wirken sollen: äußerlich auf den betroffenen Stellen der Kopfhaut. Nach 12 - 16 Monaten können sich sichtbare Ergebnisse zeigen! Der Haarausfall kann gestoppt werden, neue Haare können nachwachsen.

Regaine® für Frauen im Überblick:

  • Kann anlagebedingten Haarausfall stoppen und neues Haarwachstum anregen
  • Wirkt direkt an der inaktiven Haarwurzel und reaktiviert sie.
  • Neues Haar kann dicker nachwachsen.
  • Sichtbare Ergebnisse bereits nach 12 – 16 Wochen möglich
  • Anwendung ist langfristig in die tägliche Badroutine integrierbar: Regaine® Frauen 5 % Schaum: 1x täglich (morgens ODER abends) Regaine® 2 % Lösung: 2x täglich (morgens UND abends)
  • Tägliche Haarpflege kann wie gewohnt beibehalten werden

 

Regaine® Frauen 5 % Schaum

  • Im praktischen Schaum Format für eine einfache und unkomplizierte Anwendung
  • Der einzige Schaum für Frauen mit 5 % Minoxidil
  • Anwendung nur 1x-täglich

 

Regaine® 2 % Lösung

  • Für gezieltes & schnelles Auftragen
  • Mit zwei Applikatoren zur Auswahl:
    Pumpspray, Pumpspray mit Verlängerung
  • Anwendung 2x-täglich, wie das routinierte Zähneputzen

 

 

REGAINE® - Verbraucherberatung

Haben Sie Fragen?
Möchten Sie Nebenwirkungen oder Beanstandungen melden?

Wir helfen gerne weiter.
Hotline: 00800 444 000 44*
E-Mail: jj-otc(at)its.jnj.com

REGAINE® - Verbraucherberatung
* gebührenfrei

Hinweis

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Gebrauchsinformation

Hier finden Sie die Packungsbeilage zum Download.

REGAINE® 2% Lösung [PDF, 320 KB]
REGAINE® 5% Lösung [PDF, 324 KB]
REGAINE® 5% Schaum [PDF, 207 KB]
REGAINE® Frauen 5% Schaum [PDF, 261 KB]